#Widebodylegacy

Subaru Legacy BL5 - unser Showcar

Unser #Widebodylegacy, genannt "Daisy", ist unser aktuellstes Projekt und repräsentiert recht gut den Weg, welchen wir in der Umbrella Motocorp, und somit auch mit Monsterservice Germany, gehen: einfach mal machen.

Als erster in Deutschland, vermutlich sogar in Europa, haben wir einem Subaru Legacy BL5 einen Monsterservice Breitbau verpasst. Der Wagen ist unser Democar und bekommt sämtliche Teile, welche wir auch an euch verkaufen. Unsere Prototypen werden in diesem Fahrzeug getestet und weiterentwickelt. 

Unser Legacy hat eine deutsche Zulassung und alle Umbauten, inkl. Bodykit, sind eingetragen. Aus diesem erfolgreichen Projekt entstand die Idee Monsterservice auch in Deutschland anzubieten, was letztendlich zu Monsterservice Germany führte. 

Die aktuelle Speclist

Subaru Legacy GT BL5, Baujahr 2004

Motor und Getriebe:

  • GFB Deceptor Blowoff
  • Mishimoto Wasserkühler mit Mishimoto Dual-Fans
  • UMC Banjo Delete Kit
  • UMC Handmade Dual Muffler Catback

In Planung:

  • UMC V2 Ölkühlerkit
  • Umbau auf 2.2 Liter Stroker Motor mit STI Motorinnerein
  • Turbolader - Upgrade
  • Ladeluftkühlerupgrade 

Programmiert wird das Setup über vorerst auf dem Seriensteuergerät.


Räder, Fahrwerk und Bremsen:

  • Japan Racing JR11 in 19x11"
  • BC Racing Fahrwerk
  • MTEC Bremsscheiben gelocht/genutet mit Brembo Belägen
  • HEL Stahflex Bremsleitungen
  • Strongflex Lagerbuchsen aus PU

In Planung:

  • Ultra Racing Domstreben

 

Karosserie:

  • Monsterservice.pro Widebody mit 40/50mm Verbreiterung
  • Monsterservice.pro Ducktail
  • STI Frontlippe

 

Inneraum und Extras:

  • Zusatzinstrumente für Öldruck, Öltemperatur und Ladedruck
  • Scheinwerfer aufbereitet mit schwarzem Inlay
  • Supertone Horns